+49 7161 9459 839

  info@faudetec.de

MRK Schrauben bei VW, Salzgitter

Kollaboratives Verschrauben in der Motorenfertigung

MRK Schrauber bei VW

Schrauben zuführen mit einem UR Cobot in einer Mensch- Roboter-Kollaboration

Die Zusammenarbeit zwischen Menschen und Roboter ist mehr als nur ein Hype. In dieser Applikation zeigen wir, wie ein Werker mit einem Cobot von Universal Robot (UR) Seite an Seite zusammenarbeitet. Eine wirkliche Mensch- Roboter-Kollaboration (MRK) im VW Werk in Salzgitter.

Die Aufgabe von FAUDE bei diesem Projekt war die Gestaltung und Umsetzung einer Cobot Lösung, die den bestehenden Handarbeitsplatz überflüssig macht. Vom Konzept bis zur Abnahme durch die BG. 

Neben Volkswagen hatte auch die Berufsgenossenschaft ein erhöhtes Interesse die Möglichkeiten der Cobots in der Fertigung auszuloten. Für die Projektbeteiligten bedeutet dies, dass bei dieser Applikation sehr genau hingesehen wird und die Verletzungsmöglichkeiten der Werker durch einen Cobot ausgeschlossen werden sollten. Daher mussten die Geschwindigkeiten und konstruktiven Ausführungen streng an die Vorgaben aus der DIN ISO/TS 15066:2017-04 für kollaborierende Roboter ausgerichtet werden.

Laut Vorgabe der TS15066 darf es zu keiner Kollision im Bereich des Kopfes kommen. Aus diesem Grund wurde bei dieser Lösung eine Plexiglasscheibe als zusätzliche Schutzeinrichtung über dem UR Cobot befestigt. Auch wurde beim Schrauber auf scharfe Ecken und Kanten verzichtet. Es wurde viel mit großen Radien gearbeitet, um eine Verletzung auf ein absolutes Minimum zu reduzieren.

In dem bereitgestellten Video zeigen wir das Ergebnis wie ein Werker mit einem Cobot von Universal Robot (UR) Seite an Seite zusammenarbeitet. Eine wirkliche Mensch- Roboter-Kollaboration (MRK) mit der sowohl die Berufsgenossenschaft wie auch das VW Werk in Salzgitter sehr zufrieden war.

FAuDE Tec GmbH 2021 | All Rights Reserved. 

AGB